Konservative Therapie bei Arthrose in den Fingern: Eine Literaturübersicht

Arthrose in den Fingern

Beasley, J., Ward, L., Knipper-Fisher, K., Hughes, K., Lunsford, D. & Leiras, C. (2018). Konservative therapeutische Interventionen für osteoarthritische Fingergelenke: Eine systematische Übersicht. Zeitschrift für Hand Therapie, 32. 153-164.

Die Dünne – Der Artikel überprüft die Beweise für die Wirksamkeit von Konservativen Behandlung für diejenigen, die Erfahrung haben Arthrose in den Fingern und in ihren Fingergelenken (Hände zur Behandlung von Arthrose).

Im Unkraut– Achtzehn Studien erfüllten die Einschlusskriterien. Zu den in der Literaturrecherche berichteten Interventionen gehörten aktive Bewegungsfreiheit, sanfte Widerstandsübungen, Gelenkschutzstrategien, elektromagnetische Therapie, Paraffinwachs, Balneotherapie sowie DIP-Orthesen.  

Die Ergebnisse der Überprüfung ergaben, dass dies der Fall ist gute Qualität Belege für den Einsatz elektromagnetischer Therapie in Kombination mit Handübungen zur Schmerzlinderung und Verbesserung der Gesamtfunktion. Es gibt mittel bis hoch Beweise für die Verwendung und Abnutzung eines DIP Orthese um Schmerzen im Fingergelenk zu lindern. Schließlich wurde berichtet, dass dies der Fall sei mäßig Es gibt Hinweise darauf, dass Widerstandsübungen die allgemeine Griffkraft verbessern und Schmerzen bei Personen mit Arthrose in den Händen lindern.

Bring es nach Hause – Die Autoren kamen zu dem Schluss, dass es eine Vielzahl konservativer Behandlungen gibt, die für diejenigen eingesetzt werden können, die unter Schmerzen und Steifheit aufgrund einer Hand-Arthrose leiden (oh Hand). Unterstützte Interventionen sind elektromagnetische Therapie mit Thera-Ex, Einsatz einer Dip-Orthese bei schmerzenden Gelenken und sanfte Widerstandsübungen der Hand. Alle sollten im schmerzfreien Bereich durchgeführt werden.  

Insgesamt ist der Artikel gut geschrieben und leicht verständlich. Aufgrund der mangelnden Homogenität der Studien war es schwierig, Studien zu analysieren. Der Artikel liefert Hinweise darauf, welche konservativen Interventionen in der Literatur unterstützt werden, sowie Einblicke in zusätzliche Optionen für Therapeuten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar






Mehr zum Lesen

Was ist die Wirksamkeit von IASTM?

8. September 2019

Zitat Kim, J., Sung, DJ, Lee, J. (2017). Therapeutische Wirksamkeit der instrumentengestützten Weichteilmobilisierung bei Weichteilverletzungen: Mechanismen und praktische Anwendung. Journal of Exercise Rehabilitation, 13(1). doi: https://doi.org/10.12965/jer.1732824.412 Das dünne IASTM ist eine relativ einfache Technik, bei der die Oberfläche eines Instruments genutzt wird, um den erforderlichen Druck oder die erforderliche Kraft zu minimieren.

Mehr lesen

Dehnung nach Schlaganfall bei Spastik

4. November 2023

Schnelle Rezension von: Mikayla Murphy Kerr, L., Jewell, VD, & Jensen, L. (2020). Dehn- und Schieneneingriffe bei Spastik, Handfunktion und funktionellen Aufgaben nach Schlaganfall: Eine systematische Übersicht. American Journal of Occupational Therapy, 74, 7405205050. https://doi.org/10.5014/ajot.2020.029454 The Skinny Diese Studie konzentrierte sich auf die Vorteile der Dehnung der oberen Extremität zur Verringerung der Spastik, Erhöhung…

Mehr lesen

Management einer TFCC-Verletzung in der Handtherapie

27. Juni 2020

Von: Taylor Volentine Das Handgelenk besteht aus sehr komplexen Gelenken, die die Bewegung von Menschen jeden Alters und jeder Leistungsfähigkeit unterstützen. Beispielsweise kann eine aktive Person, die Sportarten wie Tennis, Fußball oder Gymnastik betreibt, die Wahrscheinlichkeit von Handgelenkskomplikationen und -verletzungen erhöhen (Morrison, 2019). Personen mit wiederholten Traumata durch Arbeit oder…

Mehr lesen
Umschlag_1

Melden Sie sich an, um Updates direkt in Ihren Posteingang zu erhalten!

Melden Sie sich bei uns an und wir senden Ihnen regelmäßig Blogbeiträge zum Thema Handtherapie, Benachrichtigungen jedes Mal, wenn wir neue Videos und Tutorials hochladen, zusammen mit Handzetteln, Protokollen und anderen nützlichen Informationen.