Vergleich von Erb-Lähmung und Klumpke-Lähmung: Symptome, Präsentation und Behandlungsmöglichkeiten

Was ist der Plexus brachialis?

Der Plexus brachialis ist eine Gruppe von Nerven, die aus den zervikalen und thorakalen Nervenwurzeln (von C5 bis T1) stammen. Der Plexus brachialis bildet 5 periphere Nerven der oberen Extremität, bestehend aus dem Muskel-Haut-, Median, Radial-, Ulnar- und Achselnerven. Diese Nervengruppe versorgt die gesamte obere Extremität motorisch und sensorisch. 

Wie kommt es zu Verletzungen? 

Plexus brachialis Verletzungen bei Säuglingen haben mehrere Verletzungsmechanismen. Diese Verletzungen können durch Kompression, Zug, Dehnung, Ruptur oder Abriss der Nerven des Säuglings während der Geburt verursacht werden. Größere Säuglinge haben aufgrund der Gefahr einer Schulterdystokie (die Schulter des Fötus bleibt während der Geburt am Becken hängen) ein höheres Risiko für Verletzungen des Plexus brachialis. Verletzungen können auch durch eine Steißlage bei der Geburt, Gebärmutteranomalien wie Gebärmuttermyome oder eine längere Querlage des Fötus verursacht werden. 

Erb-Lähmung vs. Klumpke-Lähmung 

Erb-Lähmung ist eine Verletzung des oberen Plexus brachialis von C5-C6 (manchmal ist C7 betroffen), während die Klumpke-Lähmung eine Verletzung des unteren Plexus brachialis von C8-T1 ist (manchmal ist auch C7 betroffen). Die Erb-Klumpke-Lähmung (totale Lähmung) kann auch auftreten, wenn der gesamte Plexus brachialis von der Verletzung betroffen ist (C5-T1). 

Bei der Erb-Lähmung kommt es zu einer Schwäche oder Lähmung der Oberarm- und Schultermuskulatur, die sich in einer Innenrotation des Unterarms und einer Beugung des Handgelenks und der Finger bei herabhängendem Arm äußert, was auch als Kellnergelddeformität bezeichnet wird. Bei der Klumpke-Lähmung kommt es zu einer Schwäche oder Lähmung der Unterarm- und Handmuskulatur, was sich häufig in einer „Krallenhand“ mit Supination des Unterarms und Beugung des Handgelenks und der Finger äußert. 

Wie werden sie behandelt?

In vielen Fällen heilen Verletzungen des Plexus brachialis mit der Zeit von selbst. Es stehen jedoch auch nicht-chirurgische und chirurgische Behandlungen zur Verfügung. Eine Therapie ist eine gängige Behandlungsform, die den passiven Bewegungsbereich von Schulter, Ellbogen, Handgelenk und Hand fördert, um Gelenksteifheit zu vermeiden. Eltern werden über Übungen aufgeklärt, die sie mit ihren Kindern zu Hause durchführen können. Eine Operation ist auch eine Option, um vorhandene Risse zu reparieren oder eine Nervenverlagerung von einem anderen Muskel durchzuführen, um die Funktion der betroffenen Muskeln wiederherzustellen, wenn durch die konservative Methode keine Fortschritte erzielt wurden.

Verweise: 

Benjamin, K. (2005). TEIL 1. Verletzungen des Plexus brachialis. Fortschritte in der Neugeborenenpflege, 5 (4), 181-189. doi: 10.1016/j.adnc.2005.03.004.

Verletzung des Plexus brachialis. Johns Hopkins Medicine. (2022, 22. Dezember). https://www.hopkinsmedicine.org/health/conditions-and-diseases/brachial-plexus-injuries 

Erb-Lähmung (angeborene Plexus-brachialis-Lähmung) – Orthoinfo – AAOS. OrthoInfo. (n.). https://orthoinfo.aaos.org/en/diseases–conditions/erbs-palsy-brachial-plexus-birth-palsy/ 

Klumpke-Lähmung. Physiopedia. (o.D.). https://www.physio-pedia.com/Klumpke_Paralysis professional, CC medical. (o.D.). Schulterdystokie: Anzeichen, Ursachen, Vorbeugung und Komplikationen. Cleveland-Klinik. https://my.clevelandclinic.org/health/diseases/22311-shoulder-dystocia 

Hinterlassen Sie einen Kommentar






Mehr zum Lesen

3 verschiedene Möglichkeiten, Gewichtsbälle in Handtherapie-Behandlungssitzungen zu integrieren: 

17. November 2023

Von: Kelsey Melton 3 verschiedene Möglichkeiten, Gewichtsbälle in Behandlungssitzungen zu integrieren: Gewichtsbälle können auf verschiedene Weise in Handtherapie-Behandlungssitzungen integriert werden. Dies ist eine großartige therapeutische Intervention für viele Einschränkungen und lässt sich je nach den Bedürfnissen des Patienten leicht nach oben oder unten abstufen. Hier sind einige Übungsideen, die Ihnen helfen werden …

Mehr lesen

6 unserer beliebtesten adaptiven Geräte für CMC-Arthrose

20. Oktober 2019

Menschen, die unter Arthrose des 1. CMC-Gelenks leiden, haben in der Regel Schwierigkeiten bei der Bewältigung alltäglicher Aktivitäten und können sehr frustrierend sein. Alltägliche Aufgaben wie das Schneiden von Lebensmitteln, das Öffnen von Behältern und das Anziehen eines Hemdes mit Knöpfen können schmerzhaft und langsam sein. Den größten Beitrag zur Gesamtfunktion unserer Hand leistet der Daumen. Wenn die…

Mehr lesen

Hast du Wunden? Wie man als Handtherapeut mit ihnen umgeht.

31. Juli 2022

Wundversorgung ist chaotisch. Es kann einschüchternd und beängstigend sein, da es so viele Arten von Wunden gibt (z. B. weiße Haut um Wunden herum) und es so viele Produkte gibt, dass es schwer ist zu wissen, was man wann und wie man es verwendet. Wenn Sie zu einer Wundversorgungskonferenz gehen, verbringen Sie die meiste Zeit...

Mehr lesen
Umschlag_1

Melden Sie sich an, um Updates direkt in Ihren Posteingang zu erhalten!

Melden Sie sich bei uns an und wir senden Ihnen regelmäßig Blogbeiträge zum Thema Handtherapie, Benachrichtigungen jedes Mal, wenn wir neue Videos und Tutorials hochladen, zusammen mit Handzetteln, Protokollen und anderen nützlichen Informationen.