Vergleich der Genesungsraten bei vier häufigen Schulteroperationen

Schnelle Überprüfung von: Case Peters

Vergleich der Wiederherstellungsraten zwischen vier gängigen Schulter Operationen

Grubhofer, F., Martinez, ARM, Ernstbrunner, L., Haberli, J., Selig, ME, & Warner, JJ (2021) Geschwindigkeit der Genesung der am häufigsten durchgeführten Schulter Operationen. JSES International.5(4); 776-781. doi: 10.1016/j.jseint.2021.03.007

Die Dünne: 

Das Setzen realistischer Erwartungen an den Verlauf der Genesung ist ein wesentlicher Bestandteil der postoperativen Rehabilitation. In dieser retrospektiven Kohortenstudie verglichen die Autoren die Genesungsgeschwindigkeit von vier Personen häufige Schulteroperationen über einen Zeitraum von 2 Jahren. Die Autoren stellten die Hypothese auf, dass sich Patienten, die sich einer Schulterendoprothetik unterziehen, schneller erholen würden als diejenigen, die sich einer Weichteilreparatur unterziehen.

Im Unkraut:

Patienten und Verfahren:

häufige Schulteroperationen

Zielparameter: 

Schmerzen, gemessen mit VAS vor der Operation, 2 Wochen, 6 Wochen, 6 Monate, 12 Monate, 24 Monate

Funktion, gemessen mit American Shoulder und Ellbogen Score (ASES) und Single Assessment Numeric Evaluation (SANE) Score bei: präoperativ, 6 Monate, 12 Monate, 24 Monate

Nach Hause bringen: 

In der RTSA- und der TSA-Gruppe waren die präoperativen Schmerzen tendenziell höher. Sowohl die RTSA- als auch die TSA-Gruppe hatten jedoch Erfahrungen bedeutend Schnellere Schmerzregeneration von 0 bis 6 Wochen im Vergleich zur RCR- und BT-Gruppe. Nach 3 Monaten war die Schmerzlinderung ähnlicher, begünstigte jedoch immer noch die Arthroplastik-Gruppe. Nach 6 Monaten betrug der durchschnittliche Schmerz in der Arthroplastik-Gruppe 1,1 ± 1,7. Der durchschnittliche berichtete Schmerz der RCR- und BT-Gruppe betrug 1,4 – 1,6 ± 1,8.

Die präoperative Funktion variierte zwischen den beiden Gruppen, tendierte jedoch zu einer geringeren präoperativen Funktion in den Arthroplastik-Gruppen. Die RTSA- und TSA-Gruppen zeigten eine schnellere und umfassendere funktionelle Erholung im Zeitraum von 0 bis 6 Monaten. Nach 6 Monaten zeigte die Arthroplastik-Gruppe eine Funktionsverbesserung zwischen 86 und 961 TP3T. Die RT- und BT-Gruppe zeigten eine Funktionsverbesserung zwischen 76 und 861 TP3T.

Einzelheiten zu den zu jedem Zeitpunkt gemeldeten Schmerzen und Funktionen können Ärzte der Originalpublikation entnehmen. Dieses Papier ist Open Access und kann kostenlos auf PubMed gefunden werden. 

Bewertung (Bewertungsskala 0-5): 

Studienbewertung: 3/5. Da es sich um eine retrospektive Kohortenstudie handelt (Evidenzgrad III), gab es keine Randomisierung oder Kontrolle für Störvariablen. Es liegen nur begrenzte Details zum postoperativen Therapiemanagement vor. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit einer Selektionsverzerrung bei denjenigen, die sich einer Operation unterziehen, und einer Verzerrung der Erinnerung während der langen Nachbeobachtungszeit. Dies war jedoch eine der ersten Studien, die den gesamten Rehabilitationsverlauf dieser gängigen Verfahren verglich und dabei das interessante Ergebnis zeigte, dass die Genesung nach einer Schulterendoprothetik weniger anstrengend ist als die Genesung nach RCR und BT.

Darüber hinaus stimmen die Ergebnisse im Allgemeinen mit den Ergebnissen anderer Kohortenstudien an verschiedenen Institutionen überein. Cho et al. (2021) fanden heraus, dass sich die Funktion nach 6 Monaten im Allgemeinen im Vergleich zu präoperativen Maßnahmen verbesserte und der durchschnittliche berichtete Schmerz bei Patienten, die sich einer RCR unterzogen, bei 2,6/10 lag. Kurowicki et al. (2017) fanden heraus, dass sich die Funktion nach 6 Monaten im Allgemeinen im Vergleich zu präoperativen Messungen verbesserte und der durchschnittliche berichtete Schmerz 2,0/10 (± 2,2) betrug.

Die Ergebnisse unterstreichen, wie wichtig es ist, sicherzustellen, dass die Patienten verstehen, dass die Genesung nach einer Weichteilreparatur in der Schulter ein langwieriger Prozess ist. 

Zusätzliche Referenzen

Cho, C., Bae, K. & Kim, D. (2021) Patienten, die sich einer Rotatorenmanschettenreparatur unterzogen haben, erleben etwa 75% funktionelle Erholung 6 Monate nach der Operation. Kniechirurgie, Sporttraumatologie, Arthroskopie. 29(7); 2220 – 2227. doi: 10.1007/s00167-020-06019-z

Kurowicki, J., Berglund, DD, Momoh, E., Disla, S., Horn, B., Giveans, MR und Levy, JC (2017). Geschwindigkeit der Genesung nach arthroskopischer Rotatorenmanschettenreparatur. 26(7); 1271-1277. doi: 10.1016/j.jse.2016.11.002

Hinterlassen Sie einen Kommentar






Mehr zum Lesen

CMC-Arthritis-Orthese in der Hand: Mechanik und Zweck

1. November 2020

Eine der häufigsten Diagnosen, die wir in der Handtherapie sehen, ist Arthrose des 1. Karpo-Metakarpalgelenks, wo der Mittelhandknochen mit dem Trapez artikuliert. Dies wird auch als Basalgelenksarthritis (CMC-Arthritis) bezeichnet und führt zu Schmerzen, Gelenkverformungen, Kraft- und Funktionsverlust. Patienten kommen zu uns auf der Suche nach Linderung ihrer Symptome und…

Mehr lesen

7 Tipps für Ihre Osteoarthritis-Patienten!

18. April 2021

7 Tipps für Ihre OA-Patienten! Behandlung von Arthrose in der Hand Unsere Hände sind eine der kompliziertesten Strukturen im menschlichen Körper. Sie bestehen aus einem Netzwerk von Sehnen, Bändern und Nerven, die es ermöglichen, alltägliche Aufgaben wie das Aufschließen einer Tür, das Schälen eines Eies oder das Versenden einer E-Mail auszuführen.

Mehr lesen

Wann sollten Sie eine statische progressive Schiene in der Handtherapie verwenden?

2. Februar 2020

Blumen, K. (2002). Eine vorgeschlagene Entscheidungshierarchie für die Schienung des steifen Gelenks mit Schwerpunkt auf Kraftanwendungsparametern. Journal of Hand Therapy, 15, 158–162. The Skinny – Der Artikel schlägt eine Entscheidungshierarchie vor, um zu bestimmen, wann Sie eine statische progressive oder dynamische Orthese verwenden sollten. Die Entscheidungshierarchie verwendet einen modifizierten Wochentest (MWT). Der…

Mehr lesen
Umschlag_1

Melden Sie sich an, um Updates direkt in Ihren Posteingang zu erhalten!

Melden Sie sich bei uns an und wir senden Ihnen regelmäßig Blogbeiträge zum Thema Handtherapie, Benachrichtigungen jedes Mal, wenn wir neue Videos und Tutorials hochladen, zusammen mit Handzetteln, Protokollen und anderen nützlichen Informationen.