DRUJ-Instabilität und Handtherapie-Interventionen 

DRUJ-Instabilität und Handtherapie Interventionen 

Das distale radiale Ulnagelenk (DRUJ) ist das Gelenk, das aus dem distalen Radius und der Ulna besteht und durch die als TFC bekannte Bandstruktur zusammengehalten wird. DRUJ-Instabilität kann akuter oder chronischer Natur sein. Eine akute Verletzung wird in der Regel dadurch behandelt, dass dem Patienten für 6 Wochen ein Langzeitgips angelegt wird. In chronischen Fällen wird das Problem deutlich komplexer und der Schweregrad hängt von der Ursache der chronischen Instabilität ab.  

DRUJ-Instabilität

Konservative Behandlung chronischer Erkrankungen DRUJ-Instabilität ist oft die erste Zeile von Behandlung da die chirurgischen Eingriffe invasiv sein können und die Ergebnisse variieren können. Wenn eine Person sehr aktiv ist, ist ein chirurgischer Eingriff eher angezeigt. Ein Therapieversuch kann jedoch hilfreich sein, um festzustellen, ob ein chirurgischer Eingriff zur Reparatur erforderlich ist DRUJ-Verletzung.  

Funktionelle Schienung 

Die konservative Behandlung von DRUJ-Verletzungen besteht in der Regel aus einer funktionellen Stützung und ist oft der Schlüssel zu einer erfolgreichen Behandlung. Sie können die Stabilität des Gelenks testen, indem Sie zunächst einen dorsalen Druck über die Elle und einen volaren Druck auf den Radius ausüben. Halten Sie den Druck auf Elle und Speiche aufrecht und führen Sie den Patienten durch eine Unterarmrotation. Wenn der Patient weniger Schmerzen meldet, ist dies ein Hinweis darauf, dass er mit dorsalem Druck über der Elle und volarem Druck über dem Radius geschient werden sollte. Wenn dies jedoch zu größeren Schmerzen führt, sollte das Gegenteil getestet werden. Ein volarer Druck sollte über der Ulna und ein dorsaler Druck über dem Radius ausgeübt werden. Wenn bei der Unterarmrotation keine Schmerzen auftreten, sollte die Schienung den Druck reproduzieren. 

Therapieinterventionen 

Bei der Behandlung dieser Patienten ist es sehr wichtig, sie zu respektieren Schmerz sowie eine Verschlimmerung der Symptome vermeiden. Ja, die Strukturen können beansprucht werden, um die Heilung zu erleichtern. Es ist jedoch wichtig, die Belastung langsam und kontrolliert zu bewältigen. Daher ist es wichtig, das Instabilitätsmuster und das Verletzungsstadium zu verstehen Behandlung von DRUJ-Verletzungen. Es ist wichtig, die Übungen einfach zu halten. Sobald sie in einem schmerzfreien Bereich durchgeführt werden können, kann der Patient zu anspruchsvolleren Übungen übergehen. 

Häufige Interventionen zur Behandlung von DRUJ-Verletzungen

  • Techniken zur Ödembehandlung
  • Kontrastbäder zur Linderung von Entzündungen und Schmerzen 
  • Schmerzfreier Bewegungsumfang einschließlich Unterarmrotation. Wenn dies schmerzhaft ist, kann die Funktionsschiene während der ROM-Übung verwendet werden. Wenn es immer noch schmerzt, können Sie mit der Bewegung im Dartwerfer beginnen.
  • Isometrische Stärkung von PQ und ECU
  • Propriozeptive Übungen entwickeln sich von der Gelenkposition im Raum über die Wiederholung zu fortgeschritteneren Aktivitäten wie dem Werfen eines Ball-/Scheibenstapels 
DRUJ-Instabilität
  • Auch hier gilt: Nur wenn der Patient die Übungen gut verträgt und keine Verschlimmerung der Symptome auftritt, kann er mit allen Übungen weitermachen.  

Behandlung der DRUJ-Instabilität ist schwierig und variiert je nach Ausmaß der Pathologie.

Zhiqing, C. (2018) Eine neuartige, inszenierte Sensomotorik des Handgelenks Rehabilitation Programm für einen Patienten mit einer Verletzung des dreieckigen Faserknorpelkomplexes: Ein Fallbericht.  Zeitschrift für Handtherapie, 32, 525-533. 

 https://www.jhandtherapy.org/article/S0894-1130(17)30404-0/fulltext

Hinterlassen Sie einen Kommentar






Mehr zum Lesen

3 häufige Gründe für ulnarseitige Handgelenksschmerzen und nicht-chirurgische Handtherapie-Behandlungsoptionen

12. Mai 2019

3 häufige Gründe für Schmerzen im ulnarseitigen Handgelenk

Mehr lesen

Was? Ich habe gerade einen Auftrag zur Nahtentfernung erhalten…

21. April 2019

Wie viele von uns haben in der Schule für Ergotherapie oder Physiotherapie die Nahtentfernung geübt? NICHT ICH!! Häufig bitten Handchirurgen den Therapeuten, Nähte zu entfernen, und manchmal heißt es in der Anweisung sogar: „Nähte entfernen, wenn Sie dazu bereit sind.“ WAS NUN? Wie entfernt man fortlaufende Nähte? Zunächst können wir die Grundlagen des Nähens behandeln! Es gibt…

Mehr lesen

K-Tape und Zerebralparese

29. Februar 2020

Allah-Rastii, Z., Shamsoddini, A., Dalvand, H. und Labaf, S. (2017). Die Wirkung von Kinesio-Taping auf den Handgriff und den aktiven Bewegungsbereich der Hand bei Kindern mit Zerebralparese. Iranian Journal of Child Neurology, 11(4), 43-51. The Skinny: Zerebralparese ist eine nicht fortschreitende motorische Beeinträchtigung, die durch eine Verletzung des sich entwickelnden Gehirns verursacht wird und…

Mehr lesen
Umschlag_1

Melden Sie sich an, um Updates direkt in Ihren Posteingang zu erhalten!

Melden Sie sich bei uns an und wir senden Ihnen regelmäßig Blogbeiträge zum Thema Handtherapie, Benachrichtigungen jedes Mal, wenn wir neue Videos und Tutorials hochladen, zusammen mit Handzetteln, Protokollen und anderen nützlichen Informationen.