Die Einnahme von Alpha-Liponsäure über einen Zeitraum von 40 Tagen nach einer Karpaltunneloperation kann die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von Säulenschmerzen verringern.

Filippo, B., Granchi, D., Roatti, G., Merlini, L., Sabattini, T. & Baldini, N. (2017). Alpha-Liponsäure danach Medianusnerv Dekompression am Karpaltunnel: Eine randomisierte kontrollierte Studie. Das Journal of Hand Surgery, 4, 236–42.

Die Dünne - Es wurde eine doppelblinde, randomisierte kontrollierte Studie durchgeführt. 64 Patienten wurden nach der Dekompression des N. medianus zufällig in zwei Gruppen eingeteilt. Zweiunddreißig Patienten nahmen Alpha-Liponsäure (ALA) ein, während die anderen 32 die Placebo-Pille erhielten. 

Alpha-Liponsäure-Karpaltunnel

Im Unkraut – Die verwendeten Ergebnismaße waren der Boston-Karpaltunnel-Score, die 2-Punkte-Diskriminierung sowie das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von Säulenschmerzen, Verwendung von Analgetika über den 2. postoperativen Tag hinaus sowie sensorische und motorische Leitungsgeschwindigkeiten. Diese Maßnahmen wurden drei Monate nach der Operation bewertet. 

Nach Hause bringen –  ALA verbesserte die Nervenleitungsgeschwindigkeit oder den Boston-Karpaltunnel-Score nicht signifikant. Die Einnahme von ALA verringerte sich Säulenschmerzen, und die statische 2-Punkte-Diskriminierung verbesserte sich in beiden Gruppen. 

Die Einnahme von ALA über 40 Tage nach einer Karpaltunneloperation kann das Auftreten von Säulenschmerzen verringern. Die Studiengröße war relativ klein und die Ergebnismaße Schmerz und Zwei-Punkte-Diskriminierungstest sind eher subjektive Maße. Die ALA Behandlung (Behandlung von Säulenschmerzen) wurde von den Studienteilnehmern gut vertragen. Um diese Ergebnisse zu bestätigen, ist eine größere Studie erforderlich. 

Hinterlassen Sie einen Kommentar






Mehr zum Lesen

Kennen Sie die geheime Zutat für die Genesung nach einer Verletzung?

14. Juli 2019

Kennen Sie die geheime Zutat für die Genesung nach einer Verletzung? Ich gebe Ihnen einen Hinweis: Es besteht aus 5 Buchstaben und beginnt mit dem Buchstaben S. SCHLAF Haben Sie sich jemals eine Frage gestellt: Hilft Schlaf bei der Heilung von Verletzungen? Dies ist für Sie, damit Sie es mit Ihren Patienten teilen können, es dient aber auch als…

Mehr lesen

Handtherapie: Funktioniert Dry Needling bei der Behandlung von Triggerfingern?

21. Juni 2020

Von: Taylor Volentine Referenz: Azizian, M., Bagheri, H., Olyaei, G., Shadmeher, A., Okhovatpour, MA, Dehghan, P., Jalaei, S., Sarafraz, H. (2019). Auswirkungen der Trockennadelung auf die Sehnen-Riemenscheiben-Architektur, Schmerzen und Handfunktion bei Patienten mit Triggerfinger: eine randomisierte kontrollierte Studie. The Journal of Physical Therapy Science, 31. 295-298. doi:10.1589/jpts.31.295 Foto abgerufen von…

Mehr lesen

Was ist besser: Schienung des MCP- oder PIP-Gelenks bei der Behandlung des Triggerfingers?

2. Juni 2019

Teo, SH, Ng DC, Wong, YK (2018). Wirksamkeit der Blockierungsorthese des proximalen Interphalangealgelenks im Vergleich zur Blockierungsorthese des Metakarpophalangealgelenks bei Triggerfingern: Eine randomisierte klinische Studie. Zeitschrift für Handtherapie, 1-7. The Skinny – Diese Studie verglich die PIP-Gelenkimmobilisierung mittels eines Oval-8TM mit einer maßgeschneiderten MCP-blockierenden Triggerfinger-Orthesenbehandlung. Im Unkraut…

Mehr lesen
Umschlag_1

Melden Sie sich an, um Updates direkt in Ihren Posteingang zu erhalten!

Melden Sie sich bei uns an und wir senden Ihnen regelmäßig Blogbeiträge zum Thema Handtherapie, Benachrichtigungen jedes Mal, wenn wir neue Videos und Tutorials hochladen, zusammen mit Handzetteln, Protokollen und anderen nützlichen Informationen.