Die 6 besten Behandlungen für kleine Fingerfrakturen

Klienten, bei denen eine Fraktur des Finger oder Hand Es fällt ihnen oft schwer, an sinnvollen Tätigkeiten teilzunehmen. Alltägliche Aufgaben wie das Greifen von Gegenständen, das Schneiden von Lebensmitteln, das Abnehmen von Deckeln von Behältern, das Umdrehen von Schlüsseln und viele andere können sehr schmerzhaft sein. Fingerbruch ist besonders herausfordernd und schmerzhaft. Dies ist typisch, da der größte Beitrag zu unserem „Kraftgriff“ von der Ellenseite unserer Hand kommt, zu der auch der kleine Finger gehört. Das Ziel vieler Klienten bei dieser Art von Verletzung besteht darin, ihre Handfunktion zum Greifen von Gegenständen und zum Einsatz des „Kraftgriffs“ wiederzugewinnen.

Es gibt viele Möglichkeiten, kleine Fingerfrakturen zu behandeln, da wir Kunden dabei helfen, die Funktion und Nutzung des verletzten Fingers wiederherzustellen. Zu den häufigsten Behandlungen gehören schmerzfreie Kurzbogenbewegungen und längere Dehnübungen mit geringer Belastung. Darüber hinaus haben wir noch einige andere Möglichkeiten, die Beweglichkeit und Kraft des kleinen Fingers direkt anzusprechen:

Einige unserer Favoriten

Das Greifen mit dem Bremssattel und dem Würfelschwamm kann dabei helfen, das Greifen mit der ganzen Hand zu verbessern und das kraftvolle Greifen von der Ulnarseite der Hand aus zu fördern. Diese kraftbasierte Aktivität kann je nach Platzierung der Feder zwischen den Bremssätteln nach oben oder unten abgestuft werden.

Bruch des kleinen Fingers

Das Stapeln kleiner Fingerkegel kann speziell für den Bewegungsbereich kleiner Finger verwendet werden. Diese Aktivität kann je nachdem, wie weit oben oder unten der Klient den Kegel mit seinem kleinen Finger greifen kann, nach oben oder unten abgestuft werden.

Bruch des kleinen Fingers

Aus einem Stück Theraband kann ein dynamisches Gerät hergestellt werden, das dann durch die Schlaufen des Toggle Spring Stop geführt wird und so fest oder locker gezogen werden kann, wie es den Bedürfnissen des Kunden entspricht. Dies ist eine hervorragende Ergänzung für das Heimübungsprogramm eines Kunden, um eine Version des Dehnens mit geringer Belastung zu simulieren.

Bruch des kleinen Fingers

Zur Kräftigung des kleinen Fingers kann ein Powerweb eingesetzt werden. Führen Sie den kleinen Finger zum Ziehen und Halten durch das Power-Web-Loch, um Spannung auf die Beugemuskeln des kleinen Fingers zu erzeugen, indem Sie ihn nach unten ziehen und die Fingerbeuger isometrisch betätigen. Dabei handelt es sich sowohl um eine kraftbasierte Aktivität als auch um eine schmerzfreie Bewegungsfreiheit. Den Patienten wird empfohlen, kurz vor Schmerzen anzuhalten und ihre Finger 10 Sekunden lang gegen den Widerstand gebeugt zu halten.

Bruch des kleinen Fingers

Der kleine Finger-Widerstands-Münzgriff kann dabei hilfreich sein Daumen und kleine Fingerfertigkeit und schmerzfreie Bewegungsfreiheit.

Bruch des kleinen Fingers

Es kann schwierig sein, funktionelle und zielgerichtete Wege zu finden, um die Beweglichkeit und Therapiefunktionen des kleinen Fingers zu verbessern. Dies sind einige unserer Favoriten. Was sind einige von Ihnen?

2 Kommentare

  1. Veröffentlicht von Micah am April 6, 2021 um 8:04 am

    Wie wäre es mit einem Pyjama-Gummizug und einer Sicherheitsnadel aus der IP-Flexion, die sich dehnt und einen 9-Loch-Stift verwendet und die Stifte durch Greifen mit SF in Hakenposition entfernt, sobald sie den größeren Durchmesser der Kegel passiert haben?

    • Veröffentlicht von Mai Cieff am Februar 8, 2024 um 3:35 am

      Das klingt nach einer tollen Übung zum Ausprobieren. Ich werde das versuchen, da ich nach Möglichkeiten suche, meinen zuvor gebrochenen kleinen Finger zu reparieren. Es ist überhaupt schwierig, sich zu biegen. 💔 Ich habe es nicht geschafft, es gut in Bewegung zu bringen. Auch bei Physiotherapieterminen. Auf der Suche nach Möglichkeiten, Übungen abseits der eigentlichen Trainingseinheiten zu üben. sowie. Tyvm!

Hinterlassen Sie einen Kommentar






Mehr zum Lesen

Verletzung peripherer Nerven: Die Beurteilung der sensorischen Rückkehr durch einen Handtherapeuten.

26. Juni 2022

Die Rückkehr der Sinneswahrnehmung nach einer Handverletzung, insbesondere einer Verletzung des peripheren Nervs. Nach einer Verletzung des peripheren Nervs kommt es häufig zu Beeinträchtigungen der Sinnesfunktion und/oder der motorischen Funktion. Die Genesungsrate variiert je nach Grad der Verletzung, dem allgemeinen Gesundheitszustand des Patienten und seinem Alter. Nach einer Verletzung ist es wichtig...

Mehr lesen

Weichteilheilung in der Pädiatrie

3. Mai 2020

Von: Chelsea Gonzalez Warum benötigen pädiatrische Klienten im Vergleich zu Erwachsenen oft nicht so viel Handtherapie bei Weichteilverletzungen? Die einfache Antwort: Kinder haben ein sehr elastisches Weichgewebe, das nach Dehnung in seine ursprüngliche Form und Position zurückkehren kann. Diese Elastizität geht mit der Zeit verloren, wenn sich die Kollagenfasern ausdehnen und ihre innere…

Mehr lesen

Mechanismus des inneren Ödems im Karpal- und Kubitaltunnel

17. Mai 2020

Mechanismus des inneren Ödems In den letzten Wochen habe ich etwas über Ultraschallbildgebung und das Karpaltunnelsyndrom gelernt. Als ich mir das Karpaltunnelsyndrom ansah, erfuhr ich, dass ein intraneurales Ödem ein häufiges Zeichen für Kompressionsverletzungen wie Karpaltunnel und Kubitaltunnel ist. Es gibt zahlreiche Ursachen für das Karpaltunnelsyndrom und jedes Szenario…

Mehr lesen
Umschlag_1

Melden Sie sich an, um Updates direkt in Ihren Posteingang zu erhalten!

Melden Sie sich bei uns an und wir senden Ihnen regelmäßig Blogbeiträge zum Thema Handtherapie, Benachrichtigungen jedes Mal, wenn wir neue Videos und Tutorials hochladen, zusammen mit Handzetteln, Protokollen und anderen nützlichen Informationen.