Handtherapie: Integra Hautregeneration für Patienten mit Verbrennungen, Narben oder Wundrekonstruktion

Von: Taylor Volentine

Datum: 6/6/2020

Können Hai- und Kuhknorpel den Heilungsprozess von Patienten mit Verbrennungen, Narben oder der Rekonstruktion von Wunden verbessern? Das ist es auf jeden Fall! Eine Lösung für das Problem ist Integra Hautregenerationsvorlage

Was ist Integra Dermal Regeneration?

Die Haut besteht aus zwei Schichten, bestehend aus der Epidermis und der Dermis. Die Epidermis ist die äußere Schicht und im Vergleich zur Dermis typischerweise dicker (Access Data, nd). Wenn ein Patient eine Hautverletzung erleidet, hat die Epidermis die Fähigkeit, sich selbst zu heilen. Wenn die Verletzung die Dermisschicht betrifft, Narbe Bildung erfolgt anstelle von Konnektivität Gewebe Reparatur (Zugangsdaten, o. J.). Bei Personen mit schweren Verbrennungen kommt es typischerweise zum Verlust der Dermis- und Epidermisschicht der Haut.

Woraus besteht ein Integra-Hauttransplantat?

Integra fungiert als vorübergehender Hautersatz, der an der offenen Wunde befestigt wird, bis das Hautgewebe so weit wächst, dass es durch Hauttransplantate ersetzt werden kann (Shale, 2019). Es handelt sich um eine zweischichtige Schicht, deren innere Schicht aus Sehnenmaterial von Kühen und einer Substanz namens Glykosaminoglykan besteht, die aus Haifischknorpel hergestellt wird. Die äußere Schicht besteht aus Silikon und sieht klar und natürlich aus, um die Rekonstruktion des Hautgewebes sichtbar zu machen. 

Vorlage für die Integra-Hautregeneration

Die tiefe Integraschicht unterstützt die Blutgefäße und haftet an der Wundstelle als Barriere zur Vorbeugung von Infektionen (Shale, 2019). Die Hauptfunktion der oberflächlichen Siliziumschicht ist der Schutz und wird irgendwann anstelle der entfernt Integra-Hauttransplantation. Das Hauttransplantat wird typischerweise vom Oberschenkel, Gesäß oder Unterarm des Patienten entnommen, abhängig von der Oberfläche der Wunde oder Verbrennung (integra Wundversorgung). Hier ist ein Beispiel für den Heilungsprozess beim Einsatz von Integra bei einer Abrissverletzung links Hand (Demiri et al., 2013). 

Vorlage für die Integra-Hautregeneration

Foto (A/B) zeigt die Schwere der Verletzung vor der Integra- und Hauttransplantation. Foto (C/D) zeigt das Fortschreiten des Nachwachsens von Hautgewebe unter Verwendung von Integra. Das Foto (E/F/G) zeigt den Verlauf mit Hauttransplantation anstelle der Integra. (Demiri et al., 2013)

Wie wird Integra angewendet?

Integra erfordert zwei Operationen und ist ein zweistufiges Verfahren (Shale, 2019). Beim ersten Verfahren wird Integra auf den betroffenen Bereich aufgetragen. Integra verbleibt mindestens 14 bis 28 Tage lang auf der Oberflächenschicht der Haut, um eine präzise Heilung der Dermisschicht der Haut zu gewährleisten und so Zeit für die Aufnahme von Integra in den Körper des Patienten zu geben. Beim zweiten Verfahren wird die oberflächliche Silikonschicht der Integra entfernt und durch ein Hauttransplantat ersetzt (Shale, 2019).

Vorteile von Integra für Patienten mit schweren Verbrennungen, Narben und Wundrekonstruktionen

Patienten mit Verbrennungen können aufgrund von Einschränkungen durch Narbenbildung und Kontrakturen Schwierigkeiten mit der Beweglichkeit und funktionellen Beweglichkeit haben (Shale, 2019). Um die Beweglichkeit zu verbessern, kann dem Patienten Narbengewebe chirurgisch mit Integra entfernt werden, um eine angemessene Heilung für eine gesunde Hauttransplantation im betroffenen Bereich zu fördern. Abhängig von der Schwere der Verbrennungen verfügen einige Patienten möglicherweise nicht über genügend gesunde Haut, die für Hauttransplantationen erforderlich ist. Integra kann verwendet werden, um Infektionen und anhaltenden Flüssigkeitsverlust aus einer offenen Wunde zu verhindern (Shale, 2019). Schließlich kann Integra zum Schutz verwendet werden, während das Wundbett transplantierbar wird und sich selbst rekonstruiert (Shale, 2019). Integra ist möglicherweise nicht vorteilhaft für Personen, die überempfindlich oder allergisch gegen Kollagen oder Materialien auf Silikonbasis sind (Access Data, nd).

Was können Therapeuten tun, um die Heilung durch den Einsatz von Integra zu fördern?

Es liegt in der Verantwortung des Therapeuten, den Patienten über Integra und den Wundversorgungsprozess aufzuklären. Patienten wechseln möglicherweise selbstständig Verbände und Verbände. Es kann die Aufgabe des Therapeuten sein, die richtige Wundversorgung und den Verbandswechsel zu lehren (Access Data, nd). Therapeuten sollten häufige Hautkontrollen durchführen, um festzustellen, ob Verfärbungen oder Infektionen innerhalb der Integra auftreten. Die Patienten müssen über die Pflege von Integra aufgeklärt werden, da Integra den ganzen Tag über vollständig trocken sein muss. Abschließend kann der Therapeut allgemeine Gesundheitstipps geben, um einen gesunden Heilungsprozess zu fördern. Patienten sollten Tabakprodukte meiden, da diese die Durchblutung des betroffenen Bereichs behindern, und sich außerdem ausgewogen ernähren, um die für die Wundheilung erforderlichen Nährstoffe zu erhalten (Access Data, nd). Therapeuten dürfen die Therapie und leichte Bewegungsaktivitäten fortsetzen, müssen jedoch sicherstellen, dass das Integra während der Bewegungsübungen immer noch an Ort und Stelle bleibt und nicht schert oder reißt. 

Verweise

Zugangsdaten. (nd). Integra Hautregenerationsvorlage. Informationen für Patienten und ihre Familien. Abgerufen von https://www.accessdata.fda.gov/cdrh_docs/pdf/P900033S008d.pdf

Demiri, E., Papaconstantinou, A., Dionyssiou, D., Dionyssopoulos, A., Kaidoglou, K. und Efstratiou, L. (2013). Rekonstruktion von Hautabrissverletzungen der oberen Extremität mit integra dermaler Regenerationsschablone und Hauttransplantationen in einem einzeitigen Verfahren. Archiv für Orthopädie und Unfallchirurgie, 133(11). doi: 10.1007/s00402-013-1834-2

Shale, E. (2019). Integra Hautregenerationsvorlage. Abgerufen von https://www.uhb.nhs.uk/Downloads/pdf/PiIntegraDermalRegenerationTemplate.pdf

2 Kommentare

  1. Veröffentlicht von Tammy am September 14, 2020 um 12:21 pm

    Die Infos sind super und gerade noch rechtzeitig..

  2. Veröffentlicht von Maria Pickston am September 26, 2020 um 8:11 am

    Kann dies bei Strahlenfibrose auf der Außenhaut verwendet werden, wie Sie Silikon/Cica verwenden würden?

Hinterlassen Sie einen Kommentar






Mehr zum Lesen

Risikofaktoren für das komplexe regionale Schmerzsyndrom (CRPS) bei Patienten mit Handtrauma

12. März 2023

Handtrauma und CRPS bei Patienten, die an einer Handtherapie teilnehmen Von Tristany Hightower Savaş, S., İnal, EE, Yavuz, DD, Uslusoy, F., Altuntaş, SH, & Aydın, MA (2018). Risikofaktoren für ein komplexes regionales Schmerzsyndrom bei Patienten mit chirurgisch behandelten traumatischen Verletzungen, die eine Handtherapie besuchen. Journal of Hand Therapy, 31(2), 250–254. https://doi.org/10.1016/j.jht.2017.03.007 Die…

Mehr lesen

Die 6 besten Behandlungen für kleine Fingerfrakturen

4. April 2021

Klienten, die einen Finger- oder Handbruch erlitten haben, fällt es oft schwer, sinnvolle Tätigkeiten auszuüben. Alltägliche Aufgaben wie das Greifen von Gegenständen, das Schneiden von Lebensmitteln, das Abnehmen von Deckeln von Behältern, das Umdrehen von Schlüsseln und viele andere können sehr schmerzhaft sein. Ein Bruch des kleinen Fingers ist besonders anspruchsvoll und schmerzhaft. Dies ist typisch, da der größte Beitragszahler zu…

Mehr lesen

Handtherapie-Marketing 101

28. Juli 2019

Marketing 101 – 5 Tipps für Ihr Therapieklinik-Geständnis: Ich hasse Marketing. Es ist der Teil meines Jobs, der mir am wenigsten gefällt. Es ist so schwer, sich so viel Ablehnung zu öffnen und trotzdem positiv zu bleiben. Es fühlt sich an wie die professionelle Version des Blind Dating, nur dass die andere Person wahrscheinlich bereits eine bedeutende…

Mehr lesen
Umschlag_1

Melden Sie sich an, um Updates direkt in Ihren Posteingang zu erhalten!

Melden Sie sich bei uns an und wir senden Ihnen regelmäßig Blogbeiträge zum Thema Handtherapie, Benachrichtigungen jedes Mal, wenn wir neue Videos und Tutorials hochladen, zusammen mit Handzetteln, Protokollen und anderen nützlichen Informationen.