Was ist die eigentliche Aufgabe der Lumbricals?

Crowley, JS, Meunier, M., Lieber, RL und Abrams, RA (2020). Die Lumbricals sind nicht das Arbeitstier der digitalen Erweiterung und entspannen ihren eigenen Antagonisten nicht. Das Journal of Handchirurgie.

Die Dünne:

Was machen die Lumbricals?

Es besteht seit langem die Überzeugung, dass die Lumbricals als Gegenkraft zu den digitalen Beugern wirken und diese so weit entspannen, dass sie als primäre digitale Strecker fungieren. Dieser Artikel dient dazu, unser Verständnis der Rolle der Lumbrik auf der Grundlage von Anatomie und Innervation zu aktualisieren. Sie bauen auf der Arbeit von Wang et al. auf. um ein besseres Verständnis dafür zu entwickeln, was das ist Lumbricals-Funktion liegt tatsächlich in der Ziffernverlängerung und dem Kräftegleichgewicht.

Im Unkraut:

Um die anatomische Linie der Lumbricals zu überprüfen, schauen Sie sich das Bild unten an. Darüber hinaus verfügen die Lumbricals über mehrere einzigartige Eigenschaften. Sie haben die höchste Spindelfaserdichte aller UE-Muskeln (eine Eigenschaft von Muskeln, die für eine verfeinerte, abgestufte Kontrolle und nicht für Kraft gedacht sind). Sie haben auch das höchste Verhältnis von Faserlänge zu Muskellänge. Dies bedeutet, dass die Lumbricals am besten geeignet sind, über einen großen Bewegungsbereich eine geringe Kraft auszuüben. Diese beiden Aspekte widerlegen die Vorstellung, dass die Lumbricals stark genug sind, um das viel größere, umgekehrt konzipierte FDP und FDS zu überwältigen.

Lumbricals-Funktion
BILD VON
Crowley, JS, Meunier, M., Lieber, RL und Abrams, RA (2020). Die Lumbricals sind nicht das Arbeitstier der digitalen Erweiterung und entspannen ihren eigenen Antagonisten nicht. Das Journal of Hand Operation.

Nach Hause bringen:

Na und? Was bedeutet das? Anstatt dass die Lumbricals ein Kraftpaket der IP-Erweiterung darstellen, baut dieser Artikel auf dem Vorschlag des Wang-Artikels auf. Want et al. schlagen vor, dass die Lumbricals ein Spannungsüberwachungsgerät sind, das eine verfeinerte motorische Koordination ermöglicht, um die Koordination der stärkeren äußeren Muskeln zu unterstützen. Crowley et al. Fügen Sie dies hinzu und schlagen Sie vor, dass die Lumbricals auch als Feder in einer geschlossenen Schleife dienen, die dabei hilft, das 2. und 3. Fingerglied über dem 1. Fingerglied auszubalancieren, da das 1. Fingerglied keine Sehnenansätze hat, um seine Position beizubehalten. Das macht die 1. Phalanx zu einem interkalierten Segment, das sorgfältig aufrechterhaltene Spannung benötigt, um seine Position zu bewahren. Dies ist eine bedeutende Verschiebung in der Vorstellung, dass die Lumbricals eine starke Kraft in der digitalen Erweiterung sind und der FDP und FDS entgegenwirken.

Bewertung: 5/5

Obwohl es sich nicht um eine Forschungsstudie handelt, trägt dieser Artikel viel zum Verständnis und zur Klärung der Anatomie und Rolle der Lumbricals bei. Die Betrachtung von Muskelgröße, -länge, -fasertyp und anatomischer Anbindung kann unser Bewusstsein für einen einzigartigen Muskel verbessern, wie ihn dieser tatsächlich darstellt Hand. Es ist immer gut, gegenüber alternativen Ansichten unserer manchmal dogmatisch vertretenen Meinungen und Überzeugungen aufgeschlossen zu bleiben. Dieser Artikel enthält viele weitere wichtige Informationen, und ich empfehle Ihnen dringend, ihn zu lesen, wenn Sie Gelegenheit dazu haben.

Wang K, McGlinn EP, Chung KC. Eine biomechanische und evolutionäre Perspektive auf die Funktion des Lumbalmuskels. J Hand Surg Am. 2014;39(1):149e155.

1 Kommentar

  1. Veröffentlicht von Maureen kline am Februar 16, 2021 um 4:47 am

    Tolle Erklärung und Illustration

Hinterlassen Sie einen Kommentar






Mehr zum Lesen

Abzugsfinger… schnell und schmutzig!

31. Januar 2021

Das ist für Sie ... Handtherapeuten! Die stenosierende Tenosynovitis, auch Triggerfinger genannt, ist eine häufige Erkrankung, die Kinder und Erwachsene jeden Alters betrifft. Schnelle Fakten Der Triggerfinger tritt normalerweise an der A1-Riemenscheibe auf. Er tritt bei einer Entzündung der Sehnen und Sehnenscheiden von FDS und FDP auf. Der Finger kann sowohl in der Beugung als auch in der Beugung blockieren.

Mehr lesen

Karpaltunnelsyndrom: Wie schneidet die traditionelle Handtherapie im Vergleich zur neurodynamischen Therapie ab?

20. November 2021

Hamzeh, H., Mohammad, M., Alghwiri, A. & Hawamdeh, Z. (2021). Die Langzeitwirkung von Neurodynamik im Vergleich zu Bewegungstherapie auf Schmerzen und Funktion bei Menschen mit Karpaltunnelsyndrom: Eine randomisierte klinische Parallelgruppenstudie. Journal of Hand Therapy, 34, 521-530. Der Skinny: Der Karpaltunnel ist das häufigste Problem der Kompression peripherer Nerven. Mittlerweile gibt es einige…

Mehr lesen

Sensitivität und Spezifität bei Thoracic-Outlet-Syndrom (TOS)-Tests in der Handtherapie

10. Dezember 2023

Von: Mikayla Murphy Sensitivität und Spezifität bei Tests zum Thoracic-Outlet-Syndrom (TOS) in der Handtherapie Das Thoracic-Outlet-Syndrom (TOS) beschreibt die Kompression von Nerven, Arterien und Venen beim Durchgang durch den Thoracic-Outlet-Syndrom. Eine Kompression kann im interskalenären Dreieck, im costoklavikulären Dreieck und im Subkorakoidraum auftreten (Physiopedia, nd). Es gibt drei Arten von…

Mehr lesen
Umschlag_1

Melden Sie sich an, um Updates direkt in Ihren Posteingang zu erhalten!

Melden Sie sich bei uns an und wir senden Ihnen regelmäßig Blogbeiträge zum Thema Handtherapie, Benachrichtigungen jedes Mal, wenn wir neue Videos und Tutorials hochladen, zusammen mit Handzetteln, Protokollen und anderen nützlichen Informationen.