Wie häufig treten Muskel-Skelett-Beschwerden im Ellenbogen-, Schulter- und Nackenbereich nach Hand- und Unterarmverletzungen auf?

Winiarski, LM, Livoni, JD, Madsen, PV, Rathleff, MS, & Larsen, P. (2021). Gleichzeitige Beschwerden des Bewegungsapparates in Ellbogen, Schultern und Nacken nach häufigen Hand- und Unterarmverletzungen oder -erkrankungen: Eine Querschnittsstudie an 600 Patienten. Journal of Hand Therapy: offizielle Zeitschrift der American Society of Hand Therapists34(4), 543–548. https://doi.org/10.1016/j.jht.2020.05.002

Schulter-Ellenbogen-Handtherapie

Die Dünne:

Die Autoren wollten herausfinden, wie hoch die Inzidenz ist Schulter Ellbogen und Nackenschmerzen nach einer typischen Hand- und Unterarmverletzung. Isolierte Handverletzungen machen 20-29% der Hand- und Unterarmverletzungen in Notaufnahmen und orthopädischen Abteilungen aus. Oftmals werden Schmerzen im oberen Quadranten, die über die Verletzung hinausgehen, vernachlässigt und ignoriert. Die Autoren hofften, das Bewusstsein für diese gleichzeitigen Probleme des Bewegungsapparates zu schärfen.

Im Unkraut:

Die Autoren verwendeten eine Querschnittsstudie. Die Studie umfasste Patienten, die an das überwiesen wurden Schulter-Ellenbogen-Handtherapie Abteilung für eine isolierte Hand- oder Unterarmverletzung. Den Patienten wurden zwei grundlegende Fragen gestellt.  

1.) Haben Sie derzeit Schmerzen und/oder Steifheit im Ellenbogen, in der Schulter oder im Nacken? 

Wenn ja, dann

2.) Sind die Symptome vor oder nach der Hand- und Unterarmverletzung aufgetreten?

Wenn der Patient Frage 1 mit „Ja“ beantwortete und die nach der Hand- oder Unterarmverletzung aufgetretenen Symptome angab, wurde er in die Studie aufgenommen.  

Nach Hause bringen:

Die Studie dauerte 15 Monate und insgesamt 600 Patienten erfüllten die Zulassungsvoraussetzungen. Das Durchschnittsalter der Patienten betrug 49,1 Jahre, wobei die größte diagnostische Gruppe war distal Radius- und Ulnafrakturen, Bandläsionen in den Fingern (16%), Fingerfrakturen (14%). Die häufigsten Bereiche mit gleichzeitigen Schmerzen waren die Schulter (62%), der Ellenbogen (49%) und der Nacken (32%). 38 Prozent der Patienten berichten von mehreren Bereichen des Bewegungsapparats oder von Steifheit in zwei oder drei Regionen des oberen Quadranten und des Nackens.  

Bewertung 4/5.  

Die Studie macht auf die anhaltende Notwendigkeit aufmerksam, den gesamten oberen Quadranten zu behandeln, wenn ein Patient eine Hand-, Handgelenks- oder Unterarmverletzung erleidet. In Zukunft wäre es hilfreich, Ergebnisse zu veröffentlichen, nachdem die muskuloskelettalen Beeinträchtigungen behandelt wurden, um den Bedarf an ergotherapeutischen und physiotherapeutischen Diensten zur Vorbeugung langfristiger Pathologien zu begründen. 

2 Kommentare

  1. Veröffentlicht von Stacey Yohner am Dezember 6, 2021 um 10:44 am

    Vielen Dank für diesen Artikel. Der Versuch, eine Therapie über das konkrete Gelenk hinaus zu rechtfertigen, für das ein Patient behandelt wird, kann frustrierend sein. Wir brauchen mehr Forschung wie diese.

  2. Veröffentlicht von Rosenda am Dezember 6, 2021 um 6:39 pm

    Toller, guter Artikel.
    Manchmal wird den Patienten nicht unbedingt geglaubt und Bereiche, in denen sie sich unwohl fühlen, werden vernachlässigt. Wir vergessen, dass es Faszien und Dermatome gibt, die alle Strukturen verbinden und oberhalb oder unterhalb der verletzten Stelle wirken.

Hinterlassen Sie einen Kommentar






Mehr zum Lesen

Komplikationen bei der Wundheilung bei Diabetikern, die sich einer Karpaltunnel- oder Triggerfinger-Release unterzogen haben

26. September 2021

Von: Amalia Garcia Gundlach, BK, Robbins, CB, Lawton, JN, & Lien, JR (2021). Wundheilungskomplikationen bei Diabetikern, die sich einer Karpaltunnel- und Triggerfingerfreigabe unterziehen: Eine retrospektive Kohortenstudie. Das Journal of Hand Surgery, S0363502321003014. https://doi.org/10.1016/j.jhsa.2021.05.009 The Skinny – Karpaltunnel und Diabetes Im Allgemeinen sind Menschen mit Diabetes mehr…

Mehr lesen

Handtherapie als Studienanfänger oder Student

5. April 2023

Tipps zur Vorbereitung auf die Handtherapie als Studienanfänger oder als Feldstudierender der Stufe II. Alles, was Sie über die Handtherapie wissen müssen, beginnt mit der Anatomie der oberen Extremitäten. Hier ist eine kurze Checkliste, die Sie durchgehen und Ihnen hoffentlich den Einstieg in Ihre neue Handtherapie-Umgebung erleichtern können. Von: Tristany Hightower Ich schlage vor, als…

Mehr lesen

Wirksamkeit der konservativen Therapie und Schienung bei OA der ersten CMC

13. Juni 2021

Tsehaie, J., Sprekraijse, K., Wouters, R., Slijper, H., Feitz, R., Hovious, S. & Selles, R. (2018). Ergebnisse einer Handorthese und Handtherapie bei Karpometakarpal-Arthrose in der täglichen Praxis: Eine prospektive Kohortenstudie. Amerikanische Gesellschaft für Handchirurgie, 1-11. Die Dünnen: Nicht-chirurgische Ansätze (Handtherapie und Orthesen) sind in der Regel die erste Wahl für…

Mehr lesen
Umschlag_1

Melden Sie sich an, um Updates direkt in Ihren Posteingang zu erhalten!

Melden Sie sich bei uns an und wir senden Ihnen regelmäßig Blogbeiträge zum Thema Handtherapie, Benachrichtigungen jedes Mal, wenn wir neue Videos und Tutorials hochladen, zusammen mit Handzetteln, Protokollen und anderen nützlichen Informationen.